Beratung Kurse Therapie Atelier Portrait Links


Kursangebote für betroffene Eltern, Bezugspersonen, pädagogische und medizinische Fachpersonen:

Unfassbares fassbar machen
Figurenspiel im pädagogischen Setting
Figurenspiel in der medizinischen Betreuung
Figuren modellieren
Rahmenbedingungen für alle Kursangebote

Kursdaten und Kurszeiten vereinbaren wir gemeinsam. Die Kurse finden im Figurenatelier Luzern statt oder auf Wunsch vor Ort.
Ich biete Tageskurse (ab CHF 350), Wochenendkurse (ab CHF 690) und Abendkurse (ab CHF 160) an.
Die Kosten können nach Anzahl der Teilnehmenden und verwendeten Materialien für Figuren variieren.
Fühlen Sie sich vom Angebot angesprochen oder haben Sie Fragen?
Melden Sie sich unverbindlich unter - Kontakt
Unfassbares fassbar machen

Befinden Sie sich in einer stark belasteten Situation aufgrund einer Krankheit oder Diagnose Ihres Kindes? Brauchen Sie Unterstützung bei den neuen Herausforderungen und der Bewältigung Ihres Alltags?

In diesem Kurs bekommen Sie hilfreiche Werkzeuge an die Hand, damit Sie mental stark und kräfteschonend reagieren und handeln können. Ich unterstütze Sie mit dem Ziel, Ihre Fähigkeiten und Ressourcen wieder bewusst einzusetzen, damit Vertrauen, Zuversicht und Wohlbefinden wachsen kann.

Ihr Nutzen
  • das unfassbare Schicksal fassbar machen
  • mögliche Folgen aufgrund der neuen, familiären Situation erkennen
  • kindliches Verhalten und Denken im Zusammenhang mit der Situation verstehen
  • neue Handlungsmöglichkeiten finden
  • Boden unter den Füssen wahrnehmen
  • Selbstwirksamkeit erleben
  • neue Perspektiven entdecken
  • mehr Entspannung und Wohlbefinden erleben
  • Vertrauen und Zuversicht gewinnen
Figurenspiel im pädagogischen Setting

Möchten Sie ein Kind, dessen Lebenssituation aufgrund einer Krankheit oder Diagnose stark belastet ist, pädagogisch professionell unterstützen?

In diesem Kurs bekommen betroffene Lehrpersonen Werkzeuge an die Hand, damit sie Kindern einen hilfreichen und stärkenden Zugang zu herausfordernden Situationen vermitteln können.
Nebst methodischen Aspekten und erprobten Unterrichtssequenzen gebe ich Ihnen Inputs, die für unterstützendes pädagogisches Handeln nützlich sind.
Der Kursinhalt wird den Bedürfnissen der Teilnehmenden angepasst. Das Schwergewicht des Kurses kann mit der Kursleitung individuell abgesprochen werden.
Es werden keine gestalterischen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Ihr Nutzen
  • kindgerechte Kommunikation unter Einsatz von Figuren unterstützen
  • das Interesse des Kindes mit Figuren wecken
  • die kindliche Welt durch Figuren ausdrücken
  • Denkprozesse mit Figuren kindgerecht anstossen
  • Handlungsmöglichkeiten mit Hilfe der Figuren sichtbar machen
  • adäquater Umgang mit Emotionen anbieten
  • innere Impulse des Kindes lustvoll fördern
  • soziales Lernen im stressfreien Rahmen ermöglichen
  • herausfordernde Gespräche erleichtern
  • Selbstwertgefühle stärken

Siehe Fachbeitrag
Figurenspiel in der medizinischen Betreuung

Möchten Sie als Arzt/Ärztin oder medizinisches Fachpersonal Kinder und deren Eltern, die durch eine Krankheit oder Diagnose schwer betroffen sind, psychologisch wertvoll unterstützen und eine kindgerechte Kommunikationsmethode kennen lernen?

Dieser Kurs richtet sich an Ärzte und Pflegefachpersonen, welche mehr über den Einbezug kindgerechter Kommunikation mit Figuren wissen wollen. Sie erfahren anhand von Fallbeispielen die Wirkung und Einsatzmöglichkeiten von Figuren im palliativen Bereich. Sie werden eingeladen, gemeinsam neue Wege und Möglichkeiten für den Einsatz von Figuren zu thematisieren. Der Einsatz von Figuren schafft nicht nur für die betroffenen Familien, sondern auch für die Fachpersonen Erleichterung, Trost und positive Momente.

Ihr Nutzen
  • Figuren als emotionale Begleithilfe (beruhigen, vertrauen) erfahren
  • medizinische Eingriffe mit Hilfe von Figuren erklären, durchführen und verarbeiten
  • die Kooperation mit Fachpflegepersonen erleichtern
  • Bedürfnisse über Figuren leichter ansprechen
  • Selbstheilungskräfte durch Figuren fördern
  • dem Rahmen entsprechende Wahlmöglichkeiten aufzeigen
  • medizinische Betreuung durch flexible Zusammenarbeit gewährleisten und erweitern
Figuren modellieren

Möchten Sie kreativ tätig sein und sich mit Ihren inneren Kräften verbinden?
Wollen Sie neue Wege finden, um alltäglichen Situationen mit Ihrer eigenen Helferfigur ruhig und gelassen zu begegnen und herausfordernde Situationen leichter zu meistern?

Figuren haben etwas Zauberhaftes an sich, da sie unser Herz beWEGen und unsere Gefühle ansprechen. Sie lernen im Kurs ausserdem, Ihre Figur zu führen, mit ihr in einen Dialog zu treten und sie zu beleben.
Eine einfache Technik ermöglicht es, die Figur nach Ihren persönlichen Vorstellungen zu modellieren. Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht nötig. Das Material liegt am Kursort für Sie bereit. Für Schosspuppen können Sie Kinderkleider in Grösse 68-74 mitnehmen.

Ihr Nutzen
  • Figuren zur Kontakaufnahme nutzen
  • mit Helferfiguren unterstützen
  • kindgerechte Kommunikation ermöglichen
  • adäquater Umgang mit Emotionen anbieten
  • verschiedene Rollen entdecken und gestalten
  • Handlungsmöglichkeiten sichtbar machen
  • Lösungswege finden
  • herausfordernde Gespräche erleichtern
  • Mut, Freude und Selbstwertgefühle stärken
Handfiguren Schosspuppen

Hosentaschen Figuren Tierfiguren
buehne links buehne rechts